Versandkostenfreie Lieferung im Standardversand ab 50,00 € Warenwert.

Fahnenkette Mexiko - 30 x 45 cm

29,95 €
zzgl. Versandpauschale
inkl. 19% MwSt.
sofort lieferbar
Lieferzeit 1 - 3 Werktage
Artikelnummer: 4083

Fahnenkette Mexiko - 30 x 45 cm - Details

Unsere Mexiko Fahnenketten werden aus reißfestem Polyester produziert. Die einzelnen Mexiko Fahnen sind im Abstand von ca. 30 cm in ein durchgängiges Fahnenseil eingenäht, welches zur Befestigung an beiden Enden ca. 1 Meter übersteht. Die mexikanische Fahnenkette besteht aus 12 Mexiko Fahnen und hat somit eine beflaggte Länge von ca. 6,9 Meter und eine Gesamtlänge von 8,9 Meter.

Weitere Details der Fahnenkette:

Maße der einzelnen Fahnen: 30 x 45 cm
UV - beständig, wind- und wetterfest,
Siebdruck mit hoher Farbbrillanz und sehr gutem Durchdruck,
neu und originalverpackt.

Wenn Sie die Mexiko Fahnenkette kaufen möchten, klicken Sie bitte auf den grünen Warenkorb-Button!

Ihr Fahnenketten und Girlanden Spezialist.

Flagge Mexiko - Flaggenbeschreibung

Die mexikanische Flagge wurde am 16. September 1968 offiziell eingeführt. Sie basiert in ihrem Aussehen aber auf der 1821, dem Jahr der offiziellen Unabhängigkeit von Spanien, erstmals gehissten Mexiko Flagge.

Es handelt sich hierbei um eine vertikale Trikolore in den Farben Grün, Weiß und Rot. In der Mitte, auf dem weißen Balken, ist das Wappen Mexikos abgebildet. Es beruht auf einer aztekischen Legende und hat eine große Bedeutung für die mexikanische Identität. Das Wappen der mexikanischen Flagge zeigt einen Adler der auf einem Kaktus sitzt und eine Schlange verzehrt, während der Kaktus auf einem Fels über einem See liegt.

Der Legende nach, suchte das damals noch nomadische Volk Mexikos einen Ort um eine Stadt zu gründen. Ihr Gott Huitzilopochtli gab eben dieses Bild als perfekten Ort für die Gründung der Stadt Tenochtitlán aus, welche heute als Mexiko-Stadt bekannt ist. Nach über zweihundert Jahren Wanderung fand man der Legende nach den Ort auf einer kleinen Insel im Bundesstaat Texoco.

Die Farben der mexikanischen Flagge haben unterschiedliche Bedeutungen und gehen auf das Banner der Armee der drei Garantien, einer militärischen Einheit während des Unabhängigkeitskrieges zu Beginn des 19. Jahrhunderts, zurück. Ursprünglich symbolisiert das Grün die Unabhängigkeit von Spanien, das Weiß die Römisch-Katholische Kirche und das Rot die Union zwischen Europa und Amerika.

Mit der Säkularisierung des Landes unter Präsident Benito Juárez, einem der größten mexikanischen Reformer, bekamen die Farben folgende Bedeutung: Grün symbolisiert nun die Hoffnung, Weiß die Einheit und Rot das Blut der Helden.