Versandkostenfreie Lieferung im Standardversand ab 50,00 € Warenwert.

Flagge Trinidad und Tobago - 30 x 45 cm

3,95 €
zzgl. Versandpauschale
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Lieferzeit 1 - 3 Werktage
Artikelnummer: 1574

Flagge Trinidad und Tobago - 30 x 45 cm - Details

Unsere Trinidad und Tobago Flaggen werden aus reißfestem Polyester produziert. Der Rand der Trinidad und Tobago Flagge ist umsäumt und an der Mastseite mit einem 8 mm großen Hohlsaum versehen.

Der Rand ist einfach umsäumt

Weitere Details der Flagge:

Maße: 30 x 45 cm
UV - beständig, wind- und wetterfest,
Siebdruck mit hoher Farbbrillanz und sehr gutem Durchdruck,
neu und originalverpackt.

Wenn Sie die Trinidad und Tobago Fahne bestellen möchten, klicken Sie bitte auf den grünen Warenkorb-Button!

Ihr Flaggen und Fahnen Spezialist.

Flagge Trinidad und Tobago - Flaggenbeschreibung

Die Flagge Trinidad und Tobagos wurde am 31. August 1962, dem Tag der Unabhängigkeit von der Westindischen Föderation, offiziell angenommen. Bereits 1958 hatte sich Trinidad und Tobago unabhängig von Großbritannien erklärt.

Die Flagge besteht aus zwei roten Hälften, welche diagonal von einem schwarzen Streifen mit weißer Umrandung getrennt werden. Die Diagonale verläuft von der oberen, mastnahen Seite zur unteren, mastfernen. Das Rot der Flagge Trinidad und Tobagos soll neben der Lebenskraft der Bevölkerung auch die Energie der Sonne symbolisieren. Die weißen Umrandungen stehen für das Meer, welches den karibischen Inselstaat umgibt und für die reinen Absichten des Landes, sowie die Gleichheit aller Menschen. Die schwarze Diagonale soll die Eintracht und die Tüchtigkeit der Bewohner darstellen.

In der Flagge Trinidad und Tobagos lässt sich auch die Geschichte des Landes ablesen. So kann man Teile der Deutungen in Zusammenhang mit der Rolle des Landes im zweiten Weltkrieg sehen, als Trinidad und Tobago den größten alliierten Militärstützpunkt in der Karibik stellten und so einen wesentlichen Bestandteil bei der Bekämpfung von U-Booten im Atlantik verkörperten.

Noch heute profitiert das Land von der damals geschaffenen Infrastruktur. In Trinidad und Tobago gibt es noch heute die Todesstrafe.