Versandkostenfreie Lieferung im Standardversand ab 50,00 € Warenwert.

Stockflagge Europäische Union EU - 30 x 45 cm

7,95 €
zzgl. Versandpauschale
inkl. 19% MwSt.
sofort lieferbar
Lieferzeit 1 - 3 Werktage
Artikelnummer: 1255

Stockflagge Europäische Union EU - 30 x 45 cm - Details

Unsere Europäische Union EU Stockflaggen werden aus reißfestem Polyester produziert. Die europäische Stockflagge hat einen umsäumten Rand und ist mit einem 8 mm großen Hohlsaum versehen.

Alle Stockflaggen werden mit einem wiederabnehmbaren Holzstab ausgeliefert, dessen Länge ca. 59 cm beträgt.

Der Rand ist einfach umsäumt

Weitere Details der Stockflagge:

Maße: 30 x 45 cm
UV - beständig, wind- und wetterfest,
Siebdruck mit hoher Farbbrillanz und sehr gutem Durchdruck,
neu und originalverpackt.

Wenn Sie die Europäische Union EU Stockflagge kaufen möchten, klicken Sie bitte auf den grünen Warenkorb-Button!

Ihr Stockflaggen Spezialist.

Flagge Europäische Union EU - Flaggenbeschreibung

Die Europäische Flagge wurde am 8. Dezember 1955 offiziell angenommen und wird seitdem von 12 goldenen fünfzackigen Sternen auf azurblauem Grund geziert.

Dabei stehen die goldenen Sterne nicht etwa für eine bestimmte Anzahl von Gründungsmitgliedern, sondern symbolisch für die Vollkommenheit. Während die Europa Fahne inoffiziell als christlich-biblisch gedeutet wird, heißt es in der offiziellen Erklärung von 1955:

„Gegen den blauen Himmel der westlichen Welt stellen die Sterne die Völker Europas in einem Kreis, dem Zeichen der Einheit, dar. Die Zahl der Sterne ist unveränderlich auf zwölf festgesetzt, diese Zahl versinnbildlicht die Vollkommenheit und die Vollständigkeit … Wie die zwölf Zeichen des Tierkreises das gesamte Universum verkörpern, so stellen die zwölf goldenen Sterne alle Völker Europas dar, auch diejenigen, welche an dem Aufbau Europas in Einheit und Frieden noch nicht teilnehmen können.“

Dabei sind die Sterne auf der europäischen Flagge angeordnet wie die Stunden auf einem Ziffernblatt einer Uhr. Bis die Flagge 1955 eingeführt wurde, hatte der Europarat bereits 6 Jahre lang nach einem geeigneten Motiv gesucht oder suchen lassen. Aus über 200 Vorschlägen wählte er letztlich einige wenige in die Endauswahl.

Letztlich entschied sich die Wahl zwischen Flaggen mit 12, 13, 14 und 15 Sternen, wobei 13-15 immer symbolisch für europäische Mitgliedsstaaten standen. Da aber sowohl Deutschland als auch Frankreich gegen verschiedene Lösungen stimmten, einigte man sich letztlich auf die Anzahl von 12 Sternen auf der europäischen Flagge, die keine Anzahl an Staaten repräsentieren.