Versandkostenfreie Lieferung im Standardversand ab 50,00 € Warenwert.

Tischflagge Singapur - 15 x 22 cm

9,95 €
zzgl. Versandpauschale
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Lieferzeit 1 - 3 Werktage
Artikelnummer: 2996

Tischflagge Singapur - 15 x 22 cm - Details

Unsere Singapur Tischflaggen sind aus reißfestem Polyester hergestellt. Der Sockel ist aus hochwertigem Holz gefertigt, klar lackiert und verleiht der Singapur Tischflagge ein besonders edles Erscheinungsbild. Der ebenfalls aus Holz gefertigte Mast der Singapur Tischflagge hat eine Länge von ca. 30 cm. Die singapurische Flagge selbst hat die Maße 15x22 cm.
Bei der Tischflagge handelt es sich um einen dezenten und stilvollen Artikel, der zahlreichen Orten eine persönliche Note verleihen kann – oder einfach Ihren Schreibtisch schmückt!

Weitere Details der Tischflagge:

Maße: 15 x 22 cm (Flagge), 32 cm hoch (Komplett)
Siebdruck mit hoher Farbbrillanz und sehr gutem Durchdruck.
Im Lieferumfang sind die Singapur Flagge, der Mast und der Sockel enthalten. Die drei Teile lassen sich einfach zusammen stecken.

Wenn Sie die Singapur Tischflagge kaufen möchten, klicken Sie bitte auf den grünen Warenkorb-Button!

Ihr Tischflaggen und Tischfahnen Spezialist.

Flagge Singapur - Flaggenbeschreibung

Die Flagge Singapurs teilt sich horizontal in eine rote Hälfte oben und eine weiße unten. Mastnah, auf rotem Grund, ist ein weißer Halbmond mit fünf Sternen abgebildet. Der sichelförmige Mond symbolisiert die aufsteigende, junge Nation.

Die fünf, einen Kreis bildenden, Sterne repräsentieren die Ideale Singapurs: Demokratie, Frieden, Fortschritt, Gleichheit und Gerechtigkeit.

Da Singapur sowohl einen malaiischen als auch einen chinesischen Bevölkerungsanteil hat, wurde bei der Farbgebung darauf geachtet. Das Rot steht für den chinesischen Teil, da es sich hierbei um die traditionelle Glücksfarbe in der chinesischen Kultur handelt.

Der Untere Streifen ist weiß, da dies in der malaiischen Kultur die Farbe der Reinheit ist. Während die Chinesen in Singapur Sterne nach chinesischem Vorbild auf der Flagge forderten, setzten die Malaien im Gegenzug durch, dass der Halbmond als Symbol des Islam auf der Flagge übernommen wurde.

Die Fahne wurde mit der Souveränität des Landes am 3. Dezember 1959 offiziell angenommen, auch wenn die Unabhängigkeit von Großbritannien erst 1965 folgte. Bis dahin war der Union Jack als Kolonialflagge über mehr als 140 Jahre Bestandteil der singapurischen Fahne.